Projekt „Musik für alle“ im Rahmen von „Kultur macht stark“

Seit Ende April 2019 findet in Kooperation mit dem musiculum und der Tanzschule „Ballett in Kiel“ das Projekt „Musik für alle“ statt. Nach vier 60-minütigen, in wöchentlichen Abständen stattfindenden Einheiten im Rahmen des Moduls „Kaleidoskop“ konnten die Kinder der zweiten und dritten Klassen der Grundschule am Heidenberger Teich in Kiel-Mettenhof die Musik entdecken. Weitere Projekteinheiten finden über eine Laufzeit von 15 Monaten direkt vor Ort an der Grundschule am Heidenberger Teich statt. Den Abschluss bildet eine Aufführung der Projektergebnisse.

Das Programm „Musik für alle“ fördert außerschulische Projekte, in denen Kindern und Jugendlichen ein Zugang zur Musik ermöglicht wird. Das Projekt findet im Rahmen der Förderinitiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. unterstützt mit dem Programm Chöre, Orchester und Musikvereine sowie Kulturinstitutionen bei deren Vorhaben.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist musiculum_musik_fuer_alle_2019_klein_01_01-1024x683.jpg