Viola: Info-Nachmittag am 28.11.2019

Unsere neue Lehrkraft Frau Verena Wittmann bietet am Donnerstag, den 28. November 2019 von 15-17 Uhr einen Infonachmittag für das Fach Viola/Bratsche an. Interessierte Schüler*innen können sich in dieser Zeit über das Instrument informieren und es vor Ort anspielen, Leihinstrumente werden kostenfrei bereitgestellt. Herzlich willkommen sind alle Schüler*innen jeden Alters, die am Erlernen der Viola interessiert sind oder bereits vorhandene Kenntnisse erweitern möchten.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns über das Kontaktformular an!

„Der Komponist György Ligeti beschreibt die Viola folgendermaßen: „Scheinbar ist die Viola nur eine größere Violine, einfach eine Quinte tiefer gestimmt. Tatsächlich liegen aber Welten zwischen den beiden Instrumenten…“ Die Viola oder Bratsche hat in der Tat, auch in den höheren Lagen, ein ganz eigenes Klangspektrum: voll, weich und dunkel. Renommierte Solisten musizieren längst auf allen Konzertpodien dieser Welt und begeistern ihr Publikum mit dem herrlichen Timbre der Viola. Ob in der Kammermusik oder im Orchester, in der Klassik oder in der Weltmusik, mit der Bratsche ist man immer „mittendrin“ und richtig wichtig. In meinem Unterricht möchte ich all diese klanglichen Vorzüge und die Vielfalt des Repertoires vermitteln; Anfängern, Umsteigern und Fortgeschrittenen aller Altersstufen.“

Menü