Nikolas Patrakka

Die künstlerische Laufbahn des jungen Gitarristen führte ihn über die Königliche Musikhochschule Stockholm an die Musikhochschule Hannover, wo er sein Studium mit dem Diplomabschluss beendete.
Nikolas Patrakka ist wegen seiner netten und ruhigen Wesensart in seiner Gitarrenklasse beliebt.
Schülerinnen und Schüler können das Gitarrenspiel im Lehrfach „Klassiche Gitarre“ von Grund auf lernen und später selbst festlegen, ob Werke alter Meister, moderne Gitarrenliteratur oder beides geübt werden sollen.