Archiv der Kategorie: Aktuelles

Informationsveranstaltung im musiculum 14.-16. Juli 2017

Die Musikschule HUMMEL erweitert ihre Räumlichkeiten ab September 2017 um zusätzliche Unterrichtsräume im musiculum (Stephan-Heinzel-Straße 9, 24103 Kiel, zwischen Wilhelmplatz und Exerzierplatz).

Bereits jetzt möchten wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung vom 14.-16. Juli 2017 im musiculum einladen! Zu folgenden Zeiten finden Schüler- und Lehrerdarbietungen, kostenlose Infostunden und offene Orchesterproben statt:

  • Freitag, den 14. Juli von 16:00-19:30 Uhr – PROGRAMM (Änderungen vorbehalten!)
  • Samstag, den 15. Juli von 12:00-17:00 Uhr – PROGRAMM (Änderungen vorbehalten!)
  • Sonntag, den 16. Juli von 12:00-16:00 Uhr – PROGRAMM (Änderungen vorbehalten!)

Klicken Sie hier, um sich bereits jetzt für eine Infostunde anzumelden. Infostunden können flexibel (auch außerhalb der Vorspiel- und Info-Zeiten auf den Programmen) gebucht werden.

Die Musikmäuse suchen Zuwachs – Es sind noch Plätze frei!

Unsere „Musikmäuse“ bilden die Grundlage der musikalischen Ausbildung. Hier wird bei Kindern das Interesse und die Freude an der Musik geweckt. Es sind zu Beginn des neuen Semesters noch Plätze für mehrere Kinder frei! Das Angebot richtet sich in erster Linie für Kinder bis zu einem Alter von ca. 6 Jahren, die einen ersten Zugang zur Musik in spielerischer Form vermittelt bekommen möchten. Der Kurs findet immer montags in der Zeit von 15-16 Uhr, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Kursgebühr liegt bei 30,00 € pro Monat. Selbstverständlich können Sie auch einmal mit Ihrem Kind vorbeischauen und kostenlos schnuppern. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Lehrkraft für Violoncello gesucht

Wir sind aktuell auf der Suche nach einer Lehrkraft für das Fach Violoncello. Gerne nehmen wir auch Initiativbewerbungen für alle weiteren Fächer entgegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weiterführende Informationen: Jobs

Schülerportrait: Laslo Vierk (Schlagzeug)

laslovierkIch bin Laslo Vierk und spiele Schlagzeug. Unterricht habe ich nun seitdem ich neun bin, also seit ca. sieben Jahren. Mein Vater spielte früher auch Schlagzeug und so hatte ich schon früh Kontakt zu dem Instrument. Als ich mich dann aber mit neun Jahren entschloss das Schlagzeugspielen etwas ernster zu betreiben, suchten ich und meine Eltern nach einem passenden Schlagzeuglehrer. Dabei trafen wir auf Daniel Sapcu und ich entschied mich bei ihm Schlagzeugunterricht zu nehmen. Bis heute bin ich noch Schüler von Herrn Sapcu und unser Ziel ist die Aufnahmeprüfung für das Fach Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. An die Musikschule Hummel bin ich gekommen, weil Herr Sapcu nach einiger Zeit zu dieser Musikschule wechselte. Besonders gut gefällt mir an der Musikschule Hummel die Professionalität, aber vor allem die super freundliche und offene Art der Lehrer. An meinem Lehrer schätze ich seine Professionalität sehr, sein enormes Können aber vor allem auch, dass ich wahnsinnig viel mit ihm lachen kann und dadurch immer eine tolle Stimmung zwischen uns herrscht.

Neu im Team: Marie Yamanaka (Viola)

yamanakaWir freuen uns, durch unsere neue Lehrkraft Frau Yamanaka ab sofort auch Unterricht im Fach Viola (Bratsche) anbieten zu können. Frau Yamanaka freut sich auf jede(n) Interessierte(n) aller Altersgruppen, kostenlose und unverbindliche Infostunden sind selbstverständlich möglich. Nutzen Sie zwecks Anfrage nach einer Infostunde unser Kontaktformular.

Lehrkräfte gesucht

Wir sind aktuell auf der Suche nach Lehrkräften für die Fächer Violoncello, Viola, Kontrabass und Fagott. Gerne nehmen wir auch Initiativbewerbungen für alle weiteren Fächer entgegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weiterführende Informationen!

Jugend musiziert: Wir gratulieren!

Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu deren hervorragender Leistung beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, der dieses Wochenende in Kiel stattgefunden hat. Alle SchülerInnen erhielten einen Ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Wir gratulieren:

  • Duowertung Klavier und ein Blasinstrument: Josefine Rost (Trompete, Lehrkraft: Sonja Hummel), Violetta Annageldyeva (Klavier, Lehrkraft: Marina Dethlefsen)
  • Solowertung Violine: Timm Reich (Lehrkraft: Marta Moskwa)
  • Solowertung Schlagzeug: Jan Ole Grewe (Lehrkraft: Daniel Sapcu)
  • Solowertung Schlagzeug: Laslo Vierk (Lehrkraft: Daniel Sapcu)

Wir sind stolz auf euch!